Zitronen Topfen Kuchen

Eine kurze Pause im Garten. Umgeben von Bäumen und der Stille der Natur den Alltag für einen kleinen Moment vergessen. Die Frische von Zitronen, die süße Note vom Zuckerguss und ein beeriger Ausgleich verbinden sich zu einem Stückchen ganz privaten Urlaub, zu Hause.



Zutaten:

400g Mehl

250g Zucker

4 Eier

1Pkg. Backpulver

1/2 Pkg. Topfen

100g Butter/Margarine

2 Zitronen (Schale & Saft)


Zubereitung:

Eier trennen. Das Eiweiß mit etwas Salz aufschlagen, das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren.


In die Eigelbmasse den Topfen, die Schale von beiden Zitrone und den Saft von einer Zitrone dazugeben. (Den Saft der zweiten Zitrone brauchen wir später für die Zuckerglasur.)

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in die Masse sieben. Das Eiweiß vorsichtig unterheben.


Bei 180° C Heißluft für ca. 60 Minuten backen und auskühlen lassen.


Für die Zuckerglasur den verbliebenen Zitronensaft mit ca. 150g Staubzucker verrühren und auf den Kuchen geben.



aiming for excellence since 2014.

©2020 Galle & Gruber OG