Schoko Zwetschgen Kuchen

Bei dem Namen dieser Frucht streiten sich schon seit jeher zwei Schreibweisen um den ersten Platz. Die Zwetschge oder auch Zwetschke ist momentan wieder in aller Munde, daher lassen wir uns diese Chance nicht entgehen und präsentieren einen schokoladigen Traum mit Zitronennote und Zwetschgen - garantiert saftig.


Zutaten:

300ml Wasser

300g Mehl

240g Buttter

200g Rohrzucker

200g Schokolade

4 EL Naturjoghurt

2 EL Kakaopulver

1/2 Zitrone

2 Eier

2 Pkg. Vanillezucker

1 Pkg. Backpulver

ca. 13 Zwetschgen

etwas Zitronenmarmelade


Zubereitung:

Wasser, Zucker, Butter, Vanillezucker, Naturjoghurt, Kakao, Eier, Saft/Schale der Zitrone und die zerkleinerte Schokolade in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter rühren erwärmen. Die Zutaten verbinden sich eher am Ende zu einer Masse.


Die Masse in eine Rührschüssel geben, das Mehl und Backpulver unterheben und verrühren.


Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Teig hinein geben. Einige Esslöffel der Marmelade darauf geben und in den Teig ziehen.


Die Zwetschgen waschen, halbieren, entkernen und verteilen


Bei 170° Ober/-Unterhitze für ca. 1 Stunde backen.


Tipp: Die Stäbchenprobe zeigt der der Kuchen auch wirklich durch ist.



aiming for excellence since 2014.

©2020 Galle & Gruber OG