Schoko Minz Küchlein

Luftiger Biskuit, eine Creme aus Frischkäse und Minze, vollendet mit weißer Schokolade.



Zutaten für den Teig:

3 Eier

150g Mehl

100g Zucker

1/2Pkg. Backpulver

2 Espressi

etwas Salz


Zutaten für die Creme:

250g Frischkäse

50g weiße Schokolade

50g Puderzucker

Minzblätter


Zubereitung Boden:

Die Eier vorsichtig trennen, das Eiweiß in einer fettfreien Schüssel mit dem Salz aufschlagen.


In einer zweiten Schüssel das Eigelb mit dem Zucker und den beiden Espressi aufschlagen.


Den Eischnee vorsichtig mit der Eigelbmasse vermengen, Mehl und Backpulver sieben und unterheben.


Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und bei 160°C Ober,- Unterhitze für etwa 15-20 Minuten backen. Die Stäbchenprobe verrät ob der Teig durch ist.


Mit einem runden Ausstecher Kreise aus dem ausgekühltem Boden stechen.



Zubereitung der Creme:

Die Schokolade fein haken und mit wenig Hitze schmelzen.


Den Frischkäse mit dem gesiebten Puderzucker kurz durchrühren. Die Schokolade hinzugeben.


Die Minzblätter waschen und sehr fein haken, ebenfalls zur Masse geben


In einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und auf den ausgestochenen Böden dressieren.


Kühl lagern und am selben Tag verzehren.

aiming for excellence since 2014.

©2020 Galle & Gruber OG