Karotten Preiselbeer Kuchen

Hier feiert eine ungewöhnliche Kombination ihren großen Auftritt: Saure Preiselbeeren und fein geraspelte Karotten begegnen sich auf einem Nuss Biskuit. Verfeinert mit klassischem Zuckerguss - ein schneller Hingucker für jeden Kaffeenachmittag.


Zutaten:

300g Mehl

200g Zucker

6 Eier

1Pkg. Backpulver

1Pkg. Vanillezucker

300g Karotten 100g geriebene Nüsse (wir haben Mandeln und Haselnüsse gemischt)

200g Margarine

3EL Preiselbeeren



Zubereitung:


Die Margarine mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen und die Eier langsam hinzufügen.


Mehl mit Backpulver vermengen und langsam unterheben.


Die Karotten raspeln und gemeinsam mit den Nüssen in die Masse geben.

Den Teig in eine Springform füllen und die Preiselbeeren darüber verteilen.


Bei 160°C Ober/Unterhitze für circa 40 Minuten backen und vollständig auskühlen lassen.

150g Staubzucker sieben und mit 2EL möglichst warmem Wasser glatt rühren. Anschließend auf der Torte verteilen.




aiming for excellence since 2014.

©2020 by GALLGRUBER